Marienheim der Schwestern von der Schmerzhaften Mutter

Marienheim der Schwestern von der Schmerzhaften Mutter

Das Marienheim wurde im Jahre 1980 eröffnet und liegt in einem ruhigen Siedlungsgebiet am Stadtrand der Bezirkshauptstadt Bruck an der Leitha. Träger unseres Hauses ist die von der Kongregation der Schwestern der Schmerzhaften Mutter, gegründete Marienheim Betriebsgesellschaft mbH. Unser Haus ist mit Geschmack und viel Liebe zum Detail, barrierefrei und be- hindertengerecht, ausgestattet. Es bietet 105 pflegebedürftigen Menschen ein be- hagliches und sicheres Zuhause. Mit seinen 21 Einzelzimmern und 42 Doppelzimmern bietet das Marienheim ein überschaubares und freundliches Erscheinungsbild.

Ihre Ansprechpartner:
Heimleitung: Sr. M. Christine Gall
Pflegedienstleitung: Ulrike Lenthe, MAS