SeneCura Sozialzentrum Längenfeld

Aktiv und in Würde Altern – mit bester Betreuung und Privatsphäre

Das moderne Sozialzentrum liegt mitten im Herzen der Gemeinde Längenfeld auf 1.200 Metern Seehöhe. 32 pflegebedürftige TirolerInnen finden hier ein gediegenes Zuhause zum Wohlfühlen – in zentraler Lage und gleichzeitig umgeben von einem malerischen Lärchenwäldchen.

Die großzügig angelegten Wohnstuben überzeugen mit ihrer hellen Atmosphäre und der gemütlichen Einrichtung inklusive Kachelöfen. Die BewohnerInnen genießen besonders den vertrauten Blick auf die heimatlichen Berge. Alle SeniorInnen leben in modernen Einbettzimmern, die auf Wunsch gerne mit eigenen Möbelstücken ausgestattet werden. So verbinden wir barrierefreie Ausstattung und technische Details mit Wohnlichkeit und Behaglichkeit. Jedes Zimmer ist mit einem eigenen, behindertengerechten Bad ausgestattet.

Das SeneCura Sozialzentrum Längenfeld bietet neben zentraler Lage auch die hervorragende Anbindung an das Gemeindeleben: Im Haus befindet sich ein Kindergarten, Besuche der Kinder sorgen für einen lebendigen Austausch der Generationen. Der Mittagstisch sowie regelmäßige Seniorennachmittage stehen allen SeniorInnen in der Gemeinde sowie Angehörigen offen und fördern das Zusammenleben von BewohnerInnen und der Bevölkerung.

Wie alle SeneCura Häuser wird auch das Sozialzentrum Längenfeld im öffentlichen Auftrag geführt und steht damit jedermann und –frau offen. Ein weiterer Vorteil: Den Aufenthalt kann sich jede/r leisten. Bei Bedarf werden die Heimkosten von der Grundsicherung Tirol übernommen.

Ihre Ansprechpartner:
Heimleitung: Julia Walser-Köfler
Pflegedienstleitung: Michaela Walser