Caritas Pflegewohnhaus Leoben

Im Caritas Pflegewohnhaus Leoben finden Sie Raum zum Leben. Einen Lebensraum, in dem Sie sich rundum wohl fühlen, weil Sie genau die Betreuung, Pflege und Begleitung bekommen, die Sie wollen und brauchen.

Pflege mit höchster Qualität in Leoben

Eines unserer Ziele ist es, uns individuell auf die Bedürfnisse einer jeden Bewohnerin und eines jeden Bewohners, damit neben der pflegerischen Betreuung auch das seelische Wohlbefinden ganz im Vordergrund steht.

Unser Haus im Überblick

  • Demenzgruppe
  • Beratung & Unterstützung für pflegende Angehörige
  • Hilfestellung bei der Beschaffung von Hilfsmitteln
  • Beratung bei Fragen rund um Betreuung und Pflege
  • Betreutes Wohnen und Tagesbetreuung
  • Umfangreiches Animations- und Freizeitangebot
  • Veranstaltungen im Jahreskreis
  • Mittagstisch und Tagesgäste
  • nach Verfügbarkeit Übergangs- und Kurzzeitpflege

Hausleitung: Claudia Spielmann
Pflegedienstleitung: Cornelia Jahn

Caritas Pflegewohnhaus Rottenmann

Im Caritas Pflegewohnhaus in Rottenmann im Bezirk Liezen finden Sie Raum zum Leben. Einen Lebensraum, in dem Sie sich rundum wohl fühlen, weil Sie genau die Betreuung, Pflege und Begleitung bekommen, die Sie wollen und brauchen.

Pflege mit höchster Qualität in Rottenmann im Bezirk Liezen

Im Caritas Pflegewohnhaus in Rottenmann ist eines unserer Ziele, uns individuell auf die Bedürfnisse eines  jeden Bewohners und einer jeden Bewohnerin einzustellen, damit neben der pflegerischen Betreuung auch das seelische Wohlbefinden ganz im Vordergrund steht.

Unser Haus im Überblick

  • zentrale Stadtlage, trotzdem ruhig gelegen
  • Urlaubsangebote zur Entlastung pflegender Angehöriger
  • nach Verfügbarkeit Übergangs- und Kurzzeitpflege
  • Beratung & Unterstützung für pflegende Angehörige
  • Hilfestellung bei der Beschaffung von Hilfsmitteln
  • Beratung bei Fragen rund um Betreuung und Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Mittagstisch
  • Entlastung bei Demenz
  • 24h-Betreuung und Notruftelefon
  • Träger des Hospizgütesiegels

Ihre Ansprechpartner:
Hausleitung: Martina Sallaberger

Caritas Pflegewohnhaus Eggersdorf

Mitten im Grünen bieten wir im Caritas Pflegewohnhaus Eggersdorf im Haus der Generationen rund um die Uhr Betreuung und Pflege, die persönliche Gestaltung des Wohnraums, freie Arztwahl und umfassende Therapieangebote zur Förderung der Selbstständigkeit unserer BewohnerInnen.

Pflege mit Qualität in Eggersdorf

Im Caritas Pflegewohnhaus Eggersdorf – eingebettet in das Haus der Generationen – finden Sie Raum zum Leben – einen Lebensraum, in dem Sie sich rundum wohl fühlen können, weil Sie genau die Betreuung, Pflege und Begleitung bekommen, die Sie wollen und brauchen, und in dem Ihr bisheriges Leben Platz hat.

Mitten im Grünen und nur unweit vom Ortskern stehen Ihnen neben den individuell gestaltbaren Ein- und Zweibettzimmern außerdem ein großzügiger Garten, drei Sonnenterrassen sowie viele Beschäftigungs- und Therapiemöglichkeiten zur Verfügung.

Unser Haus im Überblick

  • Grüne Ruhelage mit Ortzentrum
  • Beratung & Unterstützung für pflegende Angehörige
  • Hilfestellung bei der Beschaffung von Hilfsmitteln
  • Beratung bei Fragen rund um Betreuung und Pflege
  • Betreutes Wohnen und Tagesbetreuung
  • Umfangreiches Animations- und Freizeitangebot
  • Veranstaltungen im Jahreskreis
  • Mittagstisch und Tagesgäste
  • nach Verfügbarkeit Übergangs- und Kurzzeitpflege

Ihre Ansprechpartner:
Hausleitung: Holger Affenzeller
Pflegedienstleitung: Theresia Ulrich

Caritas Pflegewohnhaus Preding

Im Caritas Pflegewohnhaus Preding finden Sie Raum zum Leben. Einen Lebensraum, in dem Sie sich rundum wohl fühlen, weil Sie genau die Betreuung, Pflege und Begleitung bekommen, die Sie wollen und brauchen.

Pflege mit höchster Qualität in Preding im Bezirk Deutschlandsberg

Im Caritas Pflegewohnhaus in Preding ist eines unserer Ziele, uns individuell auf die Bedürfnisse eines jeden Bewohners und einer jeden Bewohnerin einzustellen, damit neben der pflegerischen Betreuung auch das seelische Wohlbefinden ganz im Vordergrund steht. “Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar” – dieses Zitat aus dem Buch “Der kleine Prinz” prägt dementsprechend auch die Arbeit von Hausleiterin Maria Riebenbauer und ihrem Team.

Regionale Anlaufstelle rund um Pflege und Betreuung

Über unser Angebot als Pflegewohnhaus hinaus, wollen wir Ihnen außerdem als Ansprechpartner in Ihrer Region Hilfestellung und Beratung zu allen Fragen rund um das Thema Pflege bieten. Unsere MitarbeiterInnen sind hochqualifizierte Experten, die mit Ihnen gemeinsam die besten Lösungen für Ihre individuellen Bedürfnisse erarbeiten.

Unser Haus im Überblick

  • Wohnen mit pflegerischer Unterstützung
  • Urlaubsangebote zur Entlastung pflegender Angehöriger
  • nach Verfügbarkeit Übergangs- und Kurzzeitpflege
  • Beratung & Unterstützung für pflegende Angehörige
  • Hilfestellung bei der Beschaffung von Hilfsmitteln
  • Beratung bei Fragen rund um Betreuung und Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • 24h-Betreuung und Notruftelefon
  • Mittagstisch und Tagesgäste
  • Entlastung bei Demenz

Das Haus liegt im Ortszentrum von Preding, öffentlich erreichbar mit Bus (Bushaltestelle 5 Minuten vom Haus), ca. 5 km von Bahnhof, 15 Minuten von der Autobahnabfahrt Wundschuh entfernt.

Im Haus stehen Ihnen ein eigener Garten mit Spazierwegen, ein Andachtsraum, eine Teeküche, eine Leseecke und eine rund um die Uhr besetzte Notrufanlage zur Verfügung.

Zur Ausstattung der Ein- und Zweibettzimmer gehören helle Möbel, ein modernes Pflegebett, ein behindertengerechtes Bad/WC, Balkon, Telefon-, Internet-, und TV-Anschluss, ein Kühlschrank und ein Schließfach für Ihre Wertsachen. Damit Sie sich in Ihrem neuen Lebensraum wirklich zu Hause fühlen, können Sie Ihn selbst gestalten – indem Sie eigene Einrichtungsgegenstände mitbringen, Bilder Ihrer Lieben aufhängen, Pflanzen und Haustiere haben.

Ihre Ansprechpartner:
Hausleitung: Maria Riebenbauer
Pflegedienstleitung: Ingrid Pauritsch-Leitinger, MBA

Caritas Pflegewohnhaus Wasserleith

Im Caritas Pflegewohnhaus im Schloss Wasserleith in St. Marein bei Knittelfeld (Bezirk Murtal) finden Sie Raum zum Leben. Einen Lebensraum, in dem Sie sich rundum wohl fühlen, weil Sie genau die Betreuung, Pflege und Begleitung bekommen, die Sie wollen und brauchen.

Pflege mit höchster Qualität im Schloss Wasserleith in St. Marein bei Knittelfeld

Eines unserer Ziele ist es, uns individuell auf die Bedürfnisse einer jeden Bewohnerin und eines jeden Bewohners einzustellen, damit neben der pflegerischen Betreuung auch das seelische Wohlbefinden ganz im Vordergrund steht.

“Wir wollen den Menschen, die wir pflegen und betreuen, Geborgenheit, Sicherheit und Zuversicht bieten, einen selbstbestimmten Alltag ermöglichen sowie eine zuverlässige und umfassende Begleitung garantieren!”, so Hausleiterin Bianca Hofer.

Unser Haus im Überblick

  • Hospiz- und Palliative Care Gütesiegel
  • Wohnen in einem alten Lehensgut von Stift Seckau
  • Urlaubsangebote zur Entlastung pflegender Angehöriger
  • nach Verfügbarkeit Übergangs- und Kurzzeitpflege
  • Beratung & Unterstützung für pflegende Angehörige
  • Hilfestellung bei der Beschaffung von Hilfsmitteln
  • Beratung bei Fragen rund um Betreuung und Pflege

Das Haus befindet sich in idyllischer Lage am Waldrand, am Fuße der Seckauer Tauern, 2 km vom Ort St. Marein bei Knittelfeld entfernt. Erreichbarkeit mit PKW: 4 km von der Autobahnabfahrt St. Lorenzen-Feistritz, 12 km von Knittelfeld.

Im Haus stehen Ihnen ein eigener Garten mit Spazierwegen, ein Andachtsraum, eine Teeküche, eine Leseecke, ein Begegnungsraum und eine rund um die Uhr besetzte Notrufanlage zur Verfügung.

Zur Ausstattung der Ein- und Zweibettzimmer gehören helle Möbel, ein modernes Pflegebett, ein behindertengerechtes Bad/WC, Telefon-, Internet-, und TV-Anschluss, ein Kühlschrank und ein Schließfach für Ihre Wertsachen. Damit Sie sich in Ihrem neuen Lebensraum wirklich zu Hause fühlen, können Sie Ihn selbst gestalten – indem Sie eigene Einrichtungsgegenstände mitbringen, Bilder Ihrer Lieben aufhängen, Pflanzen und Haustiere haben.

Ihre Ansprechpartner:
Haus- und Pflegedinestleitung: Bianca Hofer, MSc

Caritas Pflegewohnhaus St. Peter am Ottersbach

Im Caritas Pflegewohnhaus St. Peter am Ottersbach im Bezirk Südoststeiermark finden Sie Raum zum Leben. Einen Lebensraum, in dem Sie sich rundum wohl fühlen, weil Sie genau die Betreuung, Pflege und Begleitung bekommen, die Sie wollen und brauchen.

Pflege mit höchster Qualität in St. Peter am Ottersbach in der Südoststeiermark

Im Caritas Pflegewohnhaus in St. Peter am Ottersbach ist eines  unserer Ziele, sich individuell auf die Bedürfnisse eines  jeden Bewohners und einer jeden Bewohnerin einzustellen, damit neben der pflegerischen Betreuung auch das seelische Wohlbefinden ganz im Vordergrund steht.

“Wir wollen den Menschen, die wir pflegen und betreuen, Geborgenheit, Sicherheit und Zuversicht bieten, einen selbstbestimmten Alltag ermöglichen sowie eine zuverlässige und umfassende Begleitung garantieren!” – E.D.E zertifizierte Hausleiterin Ingin Susanne Thuswohl

Unser Haus im Überblick

  • Eden-Alternative registriert
  • Urlaubsangebote zur Entlastung pflegender Angehöriger
  • nach Verfügbarkeit Übergangs- und Kurzzeitpflege
  • Beratung & Unterstützung für pflegende Angehörige
  • Hilfestellung bei der Beschaffung von Hilfsmitteln
  • Beratung bei Fragen rund um Betreuung und Pflege

Das Haus liegt im Ortszentrum von St. Peter/Ottersbach und ist öffentlich erreichbar mit Postbus und über Bahnhöfe in Mureck und Leibnitz, ca. 15 Minuten von der Autobahnabfahrt Vogau-Strass entfernt.

Im Haus stehen Ihnen ein eigener Garten mit Spazierwegen, ein Andachtsraum, eine Teeküche, eine Leseecke, ein Bastelraum, ein Friseur- und Fußpflegeraum, Sonnenterrassen und eine rund um die Uhr besetzte Notrufanlage zur Verfügung.

Zur Ausstattung der Ein- und Zweibettzimmer gehören helle Möbel, ein modernes Pflegebett, ein behindertengerechtes Bad/WC, Telefon-, Internet-, und TV-Anschluss, ein Kühlschrank, Balkon und ein Schließfach für Ihre Wertsachen. Damit Sie sich in Ihrem neuen Lebensraum wirklich zu Hause fühlen, können Sie Ihn selbst gestalten – indem Sie eigene Einrichtungsgegenstände mitbringen, Bilder Ihrer Lieben aufhängen, Pflanzen und Haustiere haben.

Ihre Ansprechpartner:
Hausleitung: Ing. Susanne Thuswohl
Pflegedienstleitung: Petra Grebien, MSc