Seniorenwohnheim Elisabeth

Seniorenwohnheim Elisabeth

Die Gemeinde Elsbethen hat für die älteren und betagten, sowie pflegebedürftigen Gemeindebewohnerinnen und –bewohner das Seniorenwohnhaus „Elisabeth“ errichtet. Die Gemeinde Elsbethen ist Rechtsträger des Hauses. Die Betriebsführung wurde dem Roten Kreuz übertragen, welches diese Aufgabe durch ihre gemeinnützige Tochtergesellschaft PRO HUMANITATE wahrnimmt. Das Haus Elisabeth ist ein Pflegeheim für Senioren aus der Gemeinde Elsbethen. Nach Möglichkeit können auch Bürger der Nachbargemeinden bei uns einziehen. Wir verfügen über Einzelzimmer, Haustiere können mitgebracht werden, wenn sie von den Bewohnern selber betreut werden können. Das wichtigste für uns ist: Die Menschen, die in diesem Haus leben, sollen sich hier „Zuhause“ fühlen. Wir als Pflege- und Betreuungspersonal sehen uns als Besucher, die die Bewohner in ihrem alltäglichen Leben untertstützesn. Zusätzlich zu den Angehörigen und Freunden sehen wir uns als Bezugspersonen, die helfen, das Leben im Haus so zu gestalten, wie es der einzelne Bewohner möchte. Wir bieten Kurzzeitpflege und Tagesbetreuung an

Ihre Ansprechpartner:
Heimleitung: DGKS Maria Gruber, Haus- und Pflegedienstleitung
Pflegedienstleitung: