SeneCura Sozialzentrum Hüttau

SeneCura Sozialzentrum Hüttau

In familiärer Atmosphäre aktiv und in Würde altern

Im Herzen der Gemeinde Hüttau liegt unser Sozialzentrum. Das Haus bietet 48 pflegebedürftigen, älteren Menschen ein sicheres Zuhause zum Wohlfühlen. Die Pflegezimmer – ausschließlich Einzelzimmer – sind barrierefrei und mit modernsten Pflegebetten, behindertengerechten Sanitäranlagen (Bad/WC) sowie Telefon- und TV-Anschluss ausgestattet. Über die Rufanlage können die BewohnerInnen jederzeit schnell und unkompliziert Hilfe anfordern.

Die Betreuung speziell für demente BewohnerInnen findet integrativ in Wohngruppen statt. Das Haus wurde vom Gemeindeverband Hüttau, St.Martin am Tennengebirge und Eben im Pongau errichtet und wird seit 2012 von SeneCura betrieben.

Ein großes Freizeitangebot mit vielen gemeinsamen Aktivitäten sorgt für Abwechslung und Spaß. Besonders wichtig ist uns dabei die Einbeziehung der Angehörigen. Durch die enge Zusammenarbeit mit Gemeinden, Vereinen, Schulen und anderen sozialen Einrichtungen ist unser Haus lebendiger Ort der Begegnung. Ob BewohnerInnen, Angehörige oder Gäste – alle sollen sich bei uns wohl und geborgen fühlen.

Ihre Ansprechpartner:
Heimleitung: Bernhard Winkler-Ebner, MBA
Pflegedienstleitung: Petra Rossin