Alten- und Pflegezentrum „DaHEIM in Vöcklamarkt“

Alten- und Pflegezentrum „DaHEIM in Vöcklamarkt“

Im Alten- und Pflegezentrum „DaHEIM in Vöcklamarkt“ stehen 70 Heimplätze für unsere betagten Mitmenschen zur Verfügung. Großteils können Einbettzimmer angeboten werden, aber auch einige Zweibettzimmer sind vorhanden. Unser Heim ist eine moderne Einrichtung im Dienste der alten Menschen. Rund sechzig Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sorgen für das Wohlergehen der Bewohner. Um unseren Heimbewohnern eine bestmögliche Versorgung gewährleisten zu können, hat die Weiterbildung unserer MitarbeiterInnen einen hohen Stellenwert. Dies gilt sowohl für die Heimleitung, die Pflege als auch für die Raumpflege und Küche. So wurde die Küche des Alten- und Pflegezentrums im Rahmen der Aktion „Gesunde Gemeinde“ von der Landessanitätsdirektion als „Gesunde Küche“ ausgezeichnet. Viele ältere Bewohner aus Vöcklamarkt und Pfaffing profitieren von diesem Qualitätsstandard durch die Aktion „Essen auf Rädern“. Nur zufriedene MitarbeiterInnen können unsere Heimbe-wohnerInnen mit Herz, Menschlichkeit und gesundem Humor begleiten. Daher legen wir großen Wert auf ein gutes Betriebsklima und mitarbeiterfreundliche Arbeitsbedingungen. Dies drückt sich in einer flexiblen Dienstplangestaltung, Teamentwicklungsseminaren und Mitarbeitergesprächen aus. Das Alten- und Pflegezentrum ist eine offene Einrichtung und Teil des öffentlichen Lebens. Es beherbergt den Montessori-Kindergarten und die Sozialberatungsstelle des Gerichtsbezirkes Frankenmarkt. Mit zahlreichen Vereinen und sozialen Einrichtung gibt es das ganze Jahr hindurch gemeinsame Veranstaltungen.

Ihre Ansprechpartner:
Heimleitung: MMag. Roswitha Pöll
Pflegedienstleitung: Claudia Rogl